One Two
Kontakt

Prof. Dr. Annette Scheersoi

Fachdidaktik Biologie

Nees-Institut

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität

Meckenheimer Allee 170

53115 Bonn

Telefon: 0228 / 73-5070 

Fax: 0228 / 73-3120

E-Mail:  a.scheersoi[at]uni-bonn.de

Mailingliste

Haben Sie Interesse an den Aktivitäten der Biologiedidaktik und möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich einfach bei den verschiedenen Mailinglisten an:

 

 
Sie sind hier: Startseite Team Mario Stehle

Mario Stehle

Doktorand

Vita

  • Seit 2020: Promotionsstudent in der Abteilung Fachdidaktik Biologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und Projektbeteiligung am Verbundprojekt „FörTax – Förderung von taxonomischem Wissen als Grundlage für den Naturschutz“ im Bundesprogramm „Biologische Vielfalt“ https://biologischevielfalt.bfn.de/bundesprogramm/projekte/projektbeschreibungen/foertax.html
  • 2020-2021 Evaluation des Ausstellungsmoduls „Regenwald-Verbrauchertisch“ der Alexander-Koenig-Gesellschaft e.V.
  • 2019-2020 Promotionsstudent am Institut für Evolution und Zooökologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2019: Master of Education: Biologie, Chemie und Bildungswissenschaften für Gymnasium und Gesamtschule
  • Seit 2019: Wissenschaftliche Hilfskraft in der Fachdidaktik Biologie an der Universität Bonn
  • 2017-2019 Masterstudium für Biologie, Chemie und Bildungswissenschaften für Gymnasium und Gesamtschule
  • 2014-2017 Lehramtsstudium für Biologie, Chemie und Bildungswissenschaften für Gymnasium und Gesamtschule an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • 2013-2019: studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft für unterschiedliche Module des biologischen Studienganges (Morphologie und Evolution der Tiere, Ökologie, Zoologische Bestimmungsübungen, Vorkurs Mathematik und Chemie)
  • 2012-2014 Bachelorstudium Biologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Forschungsprojekt

Die Kenntnis von Arten und ihre Einordnung in systematische Zusammenhänge spielt eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, unsere Natur zu bewahren - denn bekanntlich schützt man nur, was man auch kennt. Jüngste Untersuchungen zeigen jedoch, dass ein signifikanter Verlust an Artenkenntnis und taxonomischem Wissen über alle Personengruppen hinweg, von Taxonomen und Artenexperten an Universitäten bis hin zu Laien und der breiten Bevölkerung, zu verzeichnen ist. Mein Forschungsschwerpunkt liegt in der Identifikation von Faktoren, die Gelegenheiten schaffen, das Interesse an Artenkenntnis zu wecken, fördern und aufrechtzuerhalten. Diese Faktoren sollen der Entwicklung effektiver, interessenförderlicher Bildungsangebote dienen und dadurch der Erosion an Artenkennern entgegenwirken.

Bachelorarbeit

Stehle, M. (2017). Hoechst interessant: Visualisierung von Furchungsmodi mit Fluoreszenzfarbstoffen. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Masterarbeit

Stehle, M. (2019). Immunhistochemischer Nachweis von Serotonin bei Ctenophora und Implikationen für die Evolution des Nervensystems. Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Publikationen (fachwissenschaftlich)

  • Stehle, M., & von Döhren, J. (2018). Stain alive: Illuminating Embryology with a Fluorescent Dye. 111. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft, Greifswald, 10.-15. September (Posterpräsentation)
  • Stehle, M., Bartolomaeus, T., & von Döhren, J. (2019). First record of serotonin in Ctenophora contradicts their basal position in Metazoa. 112. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft, Jena, 10.-13. September (Posterpräsentation)

Publikationen (fachdidaktisch)

  • Stehle, M. (2019). Generierung von situationalem Interesse durch Fünf-Minuten-Naturwissenschaften. 6. Tagung der Bonner Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften und des ZfsL, Bonn (Posterpräsentation)
  • Stehle, M., & Geller, H. (2019) Generierung von situationalem Interesse durch Fünf-Minuten-Naturwissenschaften. GDCh Wissenschaftsforum Chemie 2019, Aachen, 15.-18. September (Posterpräsentation)

Tagungsteilnahmen

  • 08/2018 9th International Conference on Nemertean Biology, Sylt
  • 12/2018 5. Tagung der Bonner Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften und des ZfsL, Bonn
  • 09/2019 112. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft, Jena
  • 09/2019 152. Jahrestagung der Gesellschaft Deutscher Chemiker - Wissenschaftsforum (WiFo), Aachen
  • 02/2020 22. Jahrestagung der FDdB-Frühjahrsschule, Halle an der Saale
Artikelaktionen