One Two
Kontakt

Prof. Dr. Annette Scheersoi

Fachdidaktik Biologie

Nees-Institut

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität

Meckenheimer Allee 170

53115 Bonn

Telefon: 0228 / 73-5070 

Fax: 0228 / 73-3120

E-Mail:  a.scheersoi[at]uni-bonn.de

Mailingliste

Haben Sie Interesse an den Aktivitäten der Biologiedidaktik und möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann melden Sie sich einfach bei den verschiedenen Mailinglisten an:

 

 
Sie sind hier: Startseite Neuigkeiten

Neuigkeiten

18.11.21-19.11.21

Horizon 2020-EU-Projekt MULTIPLIERS gestartet! Kick-off Meeting am 18./19.11.2021


 

Ziel des 3-jährigen Projekts ist es, das Interesse von Schüler*innen an Naturwissenschaften und ihre Fähigkeit, faktenbasierte Entscheidungen zu treffen, zu fördern. Gemeinsam mit Partner*innen aus Finnland, Italien, Schweden, Slowenien, Spanien und Zypern werden hierzu innovative Bildungsnetzwerke („Open Science Communities“) aufgebaut.
In diesen Netzwerken arbeiten die Schüler*innen zunächst mit Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen aus unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Berufen gemeinsam an alltagsnahen Dilemma-Situationen. Anschließend teilen sie ihre Erfahrungen als „Multipliers“ mit ihren Familien und anderen Kindern und Jugendlichen. Sie nutzen hierfür unterschiedliche Formate (Social Media, Internet-Videos, Ausstellungen, Pocasts etc.) und werden dabei von Kommunikationsexperten unterstützt.

 

13.09.21-16.09.21

Digitale FDdB-Tagung

gartenbetreuung21.jpg

 

 

Auf der Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO) haben sich Wissenschaftler:innen auf den Plattformen Gathertown und Zoom ausgetauscht. Die Tagung war ein gelungenes Beispiel für ein interaktives Tagungsformat im digitalen Raum, in dem sich die Teilnehmer:innen als digitale Avatare begegnen, miteinander sprechen und ihre Poster vorstellen konnten. Die Fachdidaktik Biologie war wieder mit zwei Posterbeiträgen und einem Vortrag auf der Tagung vertreten.

 

30.08.21-03.09.21

Digitale ESERA Conference

gartenbetreuung21.jpg

 

Die diesjährige Konferenz der European Science Education Research Association (ESERA) fand digital statt. Das Konferenzthema „Fostering scientific citizenship in an uncertain world“ schließt sich eng an Themen wie die Corona-Pandemie und die Flutkatastrophe an. Die Fachdidaktik Biologie war mit zwei Posterbeiträgen und einem Vortrag auf der Tagung vertreten.

 

03.05.21

Annette Scheersoi ist neue Prorektorin für Nachhaltigkeit

gartenbetreuung21.jpg

 

Für das neue Rektorat der Universität Bonn, dessen vierjährige Amtszeit zum 1. Mai 2021 begonnen hat, haben Senat und Hochschulrat bereits im März die Prorektorinnen und Prorektoren gewählt. Annette Scheersoi übernimmt das Prorektorat für Nachhaltigkeit.
„Durch die Einrichtung dieses neuen Prorektorats wird dem Thema Nachhaltigkeit an unserer Universität jetzt noch mehr Gewicht gegeben. Ich freue mich über die Möglichkeit, dieses wichtige Thema in Lehre, Forschung und Betrieb mit allen gemeinsam voran treiben zu können.“

 

30.03.21

Der Didaktische Garten startet in die neue Saison

gartenbetreuung21.jpg

 Anzucht2021.jpg

 

Es kommt wieder Bewegung in den DiGa. Beete werden vorbereitet und Pflanzen angezogen.
Nach mehr als zwei Jahren müssen wir uns Ende März aber leider auch von Maria verabschieden, die ihr Studium erfolgreich abgeschlossen hat und sich jetzt ihrem Bundesfreiwilligendienst widmet. Zum Glück konnten wir zwei alte Bekannte für unsere Gartenarbeit gewinnen. Hannah und Jona betreuen jetzt die DiGa-Öffnungszeiten und unterstützen die Fachdidaktik Biologie.

Wer über alle Neuigkeiten informiert und über die Öffnungszeiten im DiGa benachrichtigt werden möchte, trägt sich bitte in die DiGa-Mailingliste ein:
https://listen.uni-bonn.de/wws/subscribe/diga?previous_action=info

Oder folgt dem DiGa auf Instagram:
https://www.instagram.com/diga.unibonn/

 

16.03.21

Online-Treffen des wissenschaftlichen Nachwuchses

 

Da die „Frühjahrsschule“ der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO) nicht wie gewohnt in Präsenz stattfinden konnte, kam der wissenschaftliche Nachwuchs am 16.03.2021 zu einer Online-Konferenz zusammen. Neben Impulsvorträgen bot das Treffen den mehr als 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Deutschland und Österreich Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zur Vernetzung. Mit vier Doktorandinnen und Doktoranden war auch die Bonner Fachdidaktik aktiv vertreten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artikelaktionen